Personen- und Dienstleistungsverzeichnis

Führungszeugnis 

Beschreibung

Ein Führungszeugnis gibt Auskunft über evtl. Vorstrafen und wird vom Bundesamt für Justiz in Bonn ausgestellt.

Ein Führungszeugnis kann jeder beantragen, der das 14. Lebensjahr vollendet hat und mit erstem oder zweiten Wohnsitz in Salzkotten gemeldet ist. Bis zum 18. Geburtstag ist die Antragstellung auch durch den gesetzlichen Vertreter zulässig.

Sie können ein Führungszeugnis persönlich oder durch Dritte (Verwandte oder Bekannte mit Vollmacht) im Bürgerbüro der Stadt Salzkotten beantragen.
Desweiteren besteht die Möglichkeit der Online-Beantragung eines Führungszeugnisses. Weiter Information dazu erhalten Sie unter "Downloads/Links".

Adresse

Anschrift

Rathaus Bürgerbüro
Marktstraße 8
33154 Salzkotten

Erreichbarkeit / ÖPNV

Öffnungszeiten

Das Rathaus der Stadt Salzkotten ist derzeit für den öffentlichen Publikumsverkehr eingeschränkt geöffnet:

Montag: 07:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 07:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 12:00 Uhr

Um dem vorbeugenden Infektionsschutz Sorge zu tragen, nutzen Sie bitte vorrangig die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail. Bei notwendigem persönlichen Erscheinen beachten Sie bitte bei Terminen im Rathaus oder in den Nebenstellen unsere SARS-CoV-2 Hygieneregeln. Hierzu gehört das Tragen einer medizinischen OP- oder FFP2 Maske, das Desinfizieren ihrer Hände sowie die üblichen Abstandsregeln.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind telefonisch unter der Rufnummer +49 5258-507-0 oder per E-Mail oder den persönlichen Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen erreichbar.

Für die Leistungen des Bürgerservices können Sie über unser Online-Ticketsystem  persönliche Termine vereinbaren.